Berlin 2018 - Die Leichtathletik-EM

 

Auf die Plätze, fertig, Tickets! Ab sofort sind die Eintrittskarten für die Leichtathletik-EM 2018 in insgesamt fünf Kategorien inklusive Premium- und Familientickets erhältlich.

 

Das günstigste Einzelticket für die vier angebotenen Veranstaltungen am Vormittag kostet 15,00 Euro, für die sechs Abendsessions 35,00 Euro. Dauerkarten für alle sechs Abende zusammen wird es ab 195,00 Euro geben. Für einen Aufpreis von nur 35,00 Euro können Dauerkartenkäufer zusätzlich die vier Vormittagssessions besuchen.

 

Highlights des innovativen Ticketkonzepts sind die erstmals angebotenen Mehrkampftickets für die jeweils zwei Tage dauernden Wettbewerbe der Sieben- oder Zehnkämpfer. Fans sparen damit 18 Prozent gegenüber dem Einzelkauf. Besonders preisgünstig ist das Familienticket für drei Personen, mit dem der Besuch einer Abendsession bereits ab 16,50 Euro pro Person möglich ist. Die beste Sicht auf das Wettkampfgeschehen bieten die Plätze auf Höhe der Ziellinie. Sie sind als Dauerkarte für alle sechs Sessions 15 Prozent günstiger als beim Einzelkauf.

 

Kinder bis einschließlich sechs Jahre erhalten freien Eintritt ins Berliner Olympiastadion ohne Sitzplatzberechtigung. Ermäßigungen von 15 bis 25 Prozent gibt es auf die Preiskategorien 1, 2 und 3 für Schüler, Studenten, Auszubildende, Menschen mit Behinderungen, Arbeitslose und Rentner (Nachweis erforderlich).

 Mehr Infos unter: www.berlin2018.info